Eintragungsverfahren für die Volksbegehren

Symbolisierte Figur mit Stift zum Unterschreiben

BIST DU GESCHEIT
CO2-Steuer abschaffen
Intensivbettenkapazitätserweiterungs-Volksbegehren
Energieabgaben streichen-Volksbegehren
Energiepreisexplosionen jetzt stoppen !
Essen nicht wegwerfen !
Frieden durch Neutralität
Glyphosat verbieten !
Kein Elektroauto-Zwang
Kein NATO-Beitritt
Nein zu Atomkraft-Greenwashing
Neutralität Österreichs stärken
Parteienförderungen abschaffen
Tägliche Turnstunde

Bitte für die Eintragung unbedingt einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen! (Führerschein, Reisepass, Personalausweis – jedoch keine E-Cards, Bankomatkarten etc.)

An den nachstehend angeführten Tagen und zu folgenden Zeiten können die Eintragungen am Gemeindeamt Hartkirchen, Kirchenplatz 1, vorgenommen werden:

Montag11. März 2024von08.00
bis
16.00 Uhr
Dienstag12. März 2024von08.00bis 20.00 Uhr
Mittwoch13. März 2024von08.00bis 16.00 Uhr
Donnerstag14. März 2024von 08.00
bis
16.00 Uhr
Freitag15. März 2024von 08.00bis16.00 Uhr
Samstag16. März 2024geschlossen


Sonntag17. März 2024geschlossen


Montag18. März 2024von08.00bis16.00 Uhr

Bitte beachten: Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgegeben haben, können für dieses Volksbegehren keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

Online können Sie eine Eintragung bis zum letzten Tag des Eintragungszeitraumes (18. März 2024 ), 20.00 Uhr, durchführen www.bmi.gv.at/volksbegehren

Weitere Informationen zu Wahlen und Volksbegehren finden Sie auf unserer Homepage.

02.02.2024